Startseite"Kurz notiert"Wir über unsQR SozArb Version 6.0MasterverbleibsstudieArbeitskreiseAktuellesVeranstaltungenFachbereichstageStellungnahmenForschungAMIQUSCM4DEMENZIMPALAJob SatisfactionKlimawandelSpITKomTrampolinFH FrankfurtPromotionKontakt & ImpressumHomeArchiv

Trampolin

 

Das Deutsche Institut für Sucht- und Präventionsforschung (DISuP) der Katholischen Hochschule (KatHO) NRW, Abteilung Köln, und das Deutsche Zentrum für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters (DZSKJ) der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf (UKE) führen seit 2008 das Projekt "Konzeption und Evaluation eines modularen Präventionskonzeptes für Kinder aus suchtbelasteten Familien“ durch. Ziel dieser prospektiven Multicenter-Studie ist eine randomisiert-kontrollierte Überprüfung der Wirksamkeit eines modularisierten Präventionsprogramms mit dem Namen „Trampolin“ für Kinder aus suchtbelasteten Familien zwischen 8 und 12 Jahren. Dieses soll die psychische Belastung der Kinder reduzieren, ihre Handlungs- und Bewältigungskompetenzen stärken und eine dauerhafte Erhöhung der Ressourcen und Resilienzen der Kinder erreichen.

 

Forschungsposter zum Projekt: Trampolin „Kinder aus suchtbelasteten Familien entdecken ihre Stärken“ (418kb)

Aktuellste Nachrichten
26.04.2017
An der Evangelischen Hochschule Freiburg ist zum 01.03.2018 folgende Stelle zu besetzen: Professur Wissenschaft Soziale Arbeit
19.04.2017
An der KatHo NRW sind vier Professuren zu besetzen
13.04.2017
An der Evangelischen Hochschule Berlin ist eine Professur mit dem Schwerpunkt „Sozialpädagogik“ zu besetzen- Bewerbungsschluss 02.05.2017
07.04.2017
An der FH Kiel ist folgende Professur zu besetzen: W2-Professur für „Armut/Soziale Ungleichheit im Kontext Sozialer Arbeit“
05.04.2017
An der Hochschule Hannover ist die Stelle einer Lehrkraft für besondere Aufgaben, Themengebiet: „Gesundheit, Krankheit und Behinderung als Handlungsbereich Sozialer Arbeit“ zu besetzen
29.03.2017
Die Evangelische Hochschule Dresden besetzt zum 01.09.2017 die Stelle Lehrkraft für besondere Aufgaben BWL für die Soziale Arbeit und Pflege