Startseite"Kurz notiert"Wir über unsQR SozArb Version 6.0ArbeitskreiseAktuellesVeranstaltungenFachbereichstageMannheim 2016Würzburg 2016Leipzig 2015Aachen 2015München 2014Bremen 2014Berlin 2013Görlitz 2013Mönchengladbach 2012Dresden 2012Frankfurt 2011Landshut 2011Berlin 2010Kiel 2010Mainz 2009Jena 2009Lüneburg 2008Hamburg 2008Erfurt 2007Köln 2007Saarbrücken 2006Berlin 2006StellungnahmenForschungPromotionKontakt & ImpressumHomeArchiv

 

FBT vom 10.06.2008 – 12.6.2008 in Hamburg zum Thema „Die Bildung des Sozialen“

Im Mittelpunkt des Fachbereichstages welcher im Juni 2008 in Hamburg unter der Thematik „Die Bildung des Sozialen“ stattfand, standen neben verschiedenen fachspezifischen Diskussionen die Neuwahlen des Vorstandes an. Die Diskussionen thematisierten unter anderem die Bildung eines gemeinsamen europäischen Hochschulraumes der Sozialen Arbeit, als auch Auseinandersetzungen bezüglich der Forschung und Promotion im Bereich Soziale Arbeit, Bildung und Gesundheit. Weiter wurde die Entwicklung des FBTS und seine zukünftigen Herausforderungen im Gremium beleuchtet.

Protokoll

Forschung und Promotion im Bereich Soziale Arbeit

Vortrag: Erfolgsfaktor Internationalität - Studiengänge im Zeitalter des Bologna-Prozesses

Vortrag: Auf dem Weg zu einem Europäischen Hochschulraum

Aktuellste Nachrichten
19.04.2017
An der KatHo NRW sind vier Professuren zu besetzen
13.04.2017
An der Evangelischen Hochschule Berlin ist eine Professur mit dem Schwerpunkt „Sozialpädagogik“ zu besetzen- Bewerbungsschluss 02.05.2017
07.04.2017
An der FH Kiel ist folgende Professur zu besetzen: W2-Professur für „Armut/Soziale Ungleichheit im Kontext Sozialer Arbeit“
05.04.2017
An der Hochschule Hannover ist die Stelle einer Lehrkraft für besondere Aufgaben, Themengebiet: „Gesundheit, Krankheit und Behinderung als Handlungsbereich Sozialer Arbeit“ zu besetzen
29.03.2017
Die Evangelische Hochschule Dresden besetzt zum 01.09.2017 die Stelle Lehrkraft für besondere Aufgaben BWL für die Soziale Arbeit und Pflege
01.03.2017
An der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf ist eine Professur im Studiengang Soziale Arbeit, Lehrgebiet „Methoden der Sozialen Arbeit“ zu besetzen