Startseite"Kurz notiert"Wir über unsQR SozArb Version 6.0MasterverbleibsstudieArbeitskreiseAktuellesVeranstaltungenFachbereichstage100 jähriges Jubiläum Hamburg 2017Mannheim 2016Würzburg 2016Leipzig 2015Aachen 2015München 2014Bremen 2014Berlin 2013Görlitz 2013Mönchengladbach 2012Dresden 2012Frankfurt 2011Landshut 2011Berlin 2010Kiel 2010Mainz 2009Jena 2009Lüneburg 2008Hamburg 2008Erfurt 2007Köln 2007Saarbrücken 2006Berlin 2006StellungnahmenForschungPromotionKontakt & ImpressumHomeArchiv

 

100jähriges Jubiläum des FBTS und seiner Vorgängerorganisationen

 

Vom 22. - 24. Mai 2017 fand an der HAW Hamburg das 100jährige Jubiläum des FBTS statt.

 

Das Programm der gesamten Tagung finden Sie hier.

 

 

 

Pressemitteilungen finden Sie unter folgenden Links:

 

 

http://idw-online.de/de/news675049

 

http://www.hamburg.de/bwfg/8815374/2017-05-22-bwfg-100-jaehriges-jubilaeum-der-ausbildung-sozialer-arbeit/

 

https://twitter.com/HAW_Hamburg/status/866933327273525248

 

 

 

 

22. Mai 2017 - Senatsempfang im Hamburger Rathaus

 

 

 

 

 

 

Grußworte der Senatorin

Katharina Fegebank (Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung)

 

 

 

 

 

 

Ansprache

Prof. Dr. Micha Teuscher (Präsident der HAW Hamburg)

 

 

 

 

 

 

Ansprache

Prof. Dr. Peter Schäfer (Vorstandsvorsitzender FBTS)

 

 

 

 

 

 

 

Empfang mit musikalischer Begleitung - 

"The Living Music Box"

 

 

 

 

 

 

 

23. Mai 2017 - Tagung in der Versammlungsstätte der HAW Hamburg

 

 

 

 

 

 

 

Grußworte

Prof.in Dr. Petra Weber (Geschäftsführende Dekanin der Fakultät Wirtschaft & Soziales, HAW Hamburg)

 

 

 

 

 

 

 

Grußworte

Dr. Melanie Leonhard (Senatorin für Arbeit, Soziales, Familie & Integration)

 

 

 

 

 

 

 

Grußworte

Prof.in Dr. Barbara Thiessen (Vorstandsvorsitzende DGSA)

 

 

 

 

 

 

 

Grußworte

Gabriele Stark-Angermeier (Vorstandsmitglied DBSH)

 

 

 

 

 

 

 

Grußworte

Prof. Dr. Wilhelm Klüsche (ehemaliger Vorstandsvorsitzender FBTS)

 

 

 

 

 

 

 

Grußworte

Prof. Dr. Ulrich Bartosch (ehemaliger Vorstandsvorsitzender FBTS)

 

 

 

 

 

 

 

Grußworte

Prof. Dr. Peter Schäfer (Vorstandsvorsitzender FBTS)

 

 

 

 

 

 

 

Vortrag

 

Zukunftsperspektiven der Sozialen Arbeit

Prof. Dr. Dr. h.c. Walter Lorenz

 

 

 

 

 

 

 

Vortrag

Soziale Teilhabe als Aufgabe der Sozialen Arbeit

Prof. Dr. Harald Ansen

 

 

 

 

 

 

 

Vortrag

Von der Konferenz der Sozialen Frauenschulen zum Fachbereichstag Soziale Arbeit

Prof. Dr. Lothar Stock

 

 

 

 

 

 

Podiumsdiskussion

 

Quo Vadis? - Herausforderungen und Perspektiven Sozialer Arbeit

Gabriele Stark-Angermeier (DBSH)

Prof.in Dr. Barbara Thiessen (DGSA)

Dr. Joachim Rock (Der Paritätische-Bundesverband)

Staatsrat Jan Pörksen (Behörde für Arbeit, Soziales, Familie & Integration)

Prof. Dr. Peter Schäfer (FBTS)

Moderation: Prof.in Dr. Olga Burkova (FBTS) 

 

 

 

von links nach rechts: Dr. Joachim Rock (Der Paritätische-Bundesverband); Gabriele Stark-Angermeier (DBSH); Prof.in Dr. Olga Burkova (FBTS); Prof.in Dr. Barbara Thiessen (DGSA); Prof. Dr. Peter Schäfer (FBTS); Staatsrat Jan Pörksen (Behörde für Arbeit, Soziales, Familie & Integration)

 

 

 

 

Preisverleihung Förderpreis des DBSH und FBTS

 

Laudatorin: Gabriele Stark-Angermeier

Moderation: Prof. Dr. Lothar Stock

 

 

 

 

 

 

 

Preisträger Bachelor Arbeit

Benjamin Lukas Leibold - "Identitätslosigkeit als Identität Sozialer Arbeit: Ausweg aus der Debatte um eine professionelle identitäre Bestimmung" 

Die Bachelor Arbeit finden Sie hier (folgt in Kürze).

 

 

 

 

 

 

 

Preisträgerin Master Arbeit

Nikki Hebermehl (geb. Mader) - „Sucht – (k)ein Thema im Studium der Sozialen Arbeit? – Eine deutschlandweite empirische Analyse der Rolle des Suchtthemas im Bachelorstudiengang der Sozialen Arbeit“ 

Die Masterarbeit finden Sie hier.

 

 

 

Aktuellste Nachrichten
27.07.2017
An der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin sind zwei Professuren zu besetzen
11.07.2017
An der KatHO NRW (Standort Paderborn) ist eine Professur, Lehrgebiet „Theorien, Konzepte und Methoden Sozialer Arbeit“ zu besetzen
10.07.2017
An der Fachhochschule Kiel, Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit sind zwei W2-Professur zu besetzen
20.06.2017
An der HS Esslingen ist eine Professur für das Lehrgebiet „Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft“ zu besetzen
20.06.2017
An der FH Münster ist eine W2 Professur Digitalisierung und Medienpädagogik in der Sozialen Arbeit am Fachbereich Sozialwesen zu besetzen
20.06.2017
An der FH Münster ist eine Professur für "Organisation und Management in der Sozialen Arbeit" im Fachbereich Sozialwesen zu besetzen